headerphoto


Heimatwettbewerb 2017

Der MSC Bruchsal bietet mit seinem Heimatwettbewerb anschauliche Heimatkunde und stellt Einheimischen und Touristen interessante Ausflugsziele in der Region vor. Dabei werden mit Hilfe von Fragen und Hinweisen landschaftlich reizvolle Gegenden, Plätze und Gebäude besucht.

Dieses Jahr findet der 31. ADAC-Heimatwettbewerb statt unter dem Motto: "Alte Schulen in Nordbaden". Eine Schule (lat. schola: Ursprungsbedeutung „freie Zeit“, „Müßiggang“, „Nichtstun“, später „Studium“, „Vorlesung“) auch Bildungs- oder Lehranstalt genannt, ist eine Institution dessen Aufgabe das Lehren und Lernen ist. Erst im 13. Jahrhundert wurden langsam Schulen gebaut in denen zum Schreiben meist Holztafeln oder Wachsplatten benützt, die später durch Schiefertafeln abgelöst  wurden. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es heute etwa 47.000 allgemein- und berufsbildende Schulen, die von ca. 11,6 Millionen Schülern besucht werden.



Heimatwettbewerb mit Präsent (Fl.Wein oder Pokal)
18 EUR
Heimatwettbewerb ohne Präsent 5 EUR

Der Heimatwettbewerb beginnt am 15. März und endet am 30. September 2017. Wer bis zum 30. September mindestens 7   Suchziele findet und jeweils 2 von 3 Fragen richtig beantwortet, erhält gegen ein Nenngeld von 18 Euro ein Präsent. Das Teilnehmer- heft mit den Suchaufgaben kann bei D. Suffel (Fahrtleitung) angefordert werden.

nach oben


Zielfahrt 2017

Dieses Jahr findet die 49. Internationale ADAC Zielfahrt unter dem Motto: "Lehranstalt" statt.

Bei der Zielfahrt ist immer der Heimatort des ausrichtenden ADAC Clubs in dem angegebenen Zeitraum - ebenfalls 15. März bis 30. September 2017 - anzufahren. Mit Abgabe der Bordkarte bei D. Suffel (Fahrtleitung) erfolgt die Wertung als einfache Fahrt oder mit Pokal bzw. Präsent.

Zusätzlich wird die Kurzstreckenwertung angeboten. Hierbei sind aus dem Wort "Lehranstalt" nach freier Wahl 4 Buchstaben auszu- wählen. Diese 4 Buchstaben sind gleichzeitig die Anfangsbuchstaben von 4 Orten, die auf der ADAC Länderkarte Deutschland (Maßstab 1:750.000) eingetragen sein und entweder alle außerhalb oder alle innerhalb der BRD liegen müssen. Die Wertung erfolgt nach Luftlinie in der Reihenfolge auf der Bordkarte von Ort 1 über Ort 2, 3, 4, hierbei entspricht 1 mm einem Punkt. Sieger ist der Teilnehmer mit den wenigsten Punkten.

Zielfahrt mit Pokal (Gruppe A)
18 EUR
Zielfahrt ohne Pokal (Gruppe B)
5 EUR
Zielfahrt mit Kurzstreckenwettbewerb (Gruppe C)
13 EUR

nach oben


Stadtgang 2017

Dieses Jahr findet der 6. Stadtgang (alternativer 1-tägiger Heimatwettbewerb) statt. Hierbei haben Einheimische und Touristen die Möglichkeit, ohne Auto eine Stadt oder Gegend mit Hilfe der Suchaufgaben innerhalb eines Tages zu erkunden. Das Teilnehmerheft mit den Suchaufgaben kann bei D. Suffel (Fahrtleitung) angefordert werden.

Stadtgang mit Präsent (Fl.Wein oder Pokal)
18 EUR
Stadtgang ohne Präsent 5 EUR

nach oben

.